Im Iser 2,
54497 Morbach/Wenigerath

(+49) 6533 / 947737
fewo.gorges@web.de

Wintersport

Wintersportmöglichkeiten

in Morbach (und Umgebung)

Wintersportregion Hunsrück
 

Skilanglaufloipen zwischen Erbeskopf und Idarkopf

Höhenlage 653 – 740 m ü. NN

Kahlheid-Loipe (9 km):

Einstieg:
Wanderparkplatz Hängende Birke und
O.K.-Hütte an der B 269

Schinderhannes-Loipe:

(wird nicht gespurt | geplant: Skating Loipe)

Einstieg:
Wanderparkplatz O.K.-Hütte B 269 an der Abzweigung L 160 Allenbach

Zustand der Loipe

Die Kahlheid-Loipe wurde 2016 in einen Top-Zustand gebracht und der Parkplatz an der O.K.-Hütte an der B 269 ausgebaut und vergrößert. Somit sind hier optimale Bedingungen für die Langläufer geschaffen worden, so dass diese Loipe bevorzugt gespurt und als „Premium-Loipe“ angeboten wird. 

Die Loipe wird maschinell mit Pistenraupe und Doppelspurgerät präpariert. Für die Aufarbeitung von verharschtem Altschnee steht eine Schneefräse zur Verfügung.
 

Rodelbahn in Morbach

1 Bahn 250 m lang und 25 m breit im „Erholungswald Ortelsbruch“

Die Rodelbahn wird bei ausreichender Schneelage präpariert.

 

Wintersportzentrum Erbeskopf 816 m ü. NN

Ski Alpin:

3 Abfahrtspisten mit 2 Großschleppliften, 2 x 800 m, Höhendifferenz 160 m,
1 x 450 m und ein Übungshang, 1 Halbstreckenschlepplift, autom. Beschneiungsanlage mit 4 Schneeerzeugern, mod. Pistenraupen, Flutlichtanlage, tägl. Flutlicht, freitags Nachtskifahren bis 24.00 Uhr, Ski- und Snowboardverleih, Ski- und Snowboardschule,
Gastronomie – Gaststätte, Schirmbar, Pistenhütte und Bistro im Hunsrückhaus

Langlaufloipen:

Hochwaldloipe Erbeskopf - 6,4 km und 8 km, Start an der Mittelschneise, Loipen doppel- und einzelspurig, Langlauf-Skiwanderweg Hängende Birke (L 164) bis Idarkopf

Rodelbahn:

2 präparierte Bahnen neben dem Skigebiet , 600 m bzw. 800 m, Familienhang bei Bedarf künstlich zu beschneien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.